Training

Die Entwicklung der Judofertigkeiten und die Erhöhung der Leistungsfähigkeit sind das Ergebnis vieler Jahre Praxis und eines richtigen Trainings.

Judosportler machen anfänglich einen großen Sprung in ihrer Leistungsfähigkeit. Nach vier oder fünf Jahren des Fortschritts im Judo, werden dann meist die Fertigkeiten auf einem bestimmten Niveau einpendeln. Viele Judokas geben in diesem Stadium auf. Dies ist jedoch eine entscheidende Zeit für jeden Judoka.

Gerade in dieser Zeit, wenn viele Trainingsjahre erstmals auf die Probe gestellt werden, setzt ein Verstädnis der eigentlichen Bedeutung des Judo ein. Obgleich spätere Fortschritte langsamer vonstatten gehen, sind sie doch weitaus bedeutungsvoller.